Beschreibung
Bilder
Im Jahr 1859 hatte Louis Henry Denis Jadot in Beaune sein Handelshaus gegründet. Heute zählt Maison Louis Jadot zu den bedeutendsten Traditionshäusern im Burgund mit rund 150 Hektar eigener Rebfläche, davon allein 55 Hektar in den berühmten Grand- und Premier-Cru-Lagen der Region. Aus den ausgesuchten Trauben dieser ausgesuchten Weinberge erzeugte Jadots most talented Winemaker for Pinot Noir and Chardonnay, Jacques Lardière fast vier Jahrzehnte lang die eleganten weißen und roten, großen und kleinen Spitzenburgunder des Hauses.

 

Im Jahr 2010 zog sich Lardière aus dem Hauptgeschäft zurück und übergab die Leitung des Kellerteams an den Bretonen Frédéric Barnier. Ganz im Sinne des großen Vorgängers bereitet seither der in Montpellier ausgebildete Agraringenieur und Önologe die ambitionierten Burgunderweine des Hause allesamt ausgestattet mit dem Bacchuskopf, Louis Jadots unverwechselbarem Qualitätslabel und Markenzeichen für garantierte 100 % Burgund.