Bin 138 Shiraz Mataro Grenache

Artikelnummer:
007945
Name:
Bin 138 Shiraz Mataro Grenache 2016
Land:
Australien
Anbaugebiet:
South Australia
Jahr:
2016
Erzeuger:
Penfolds
Rebsorten:
72% Shiraz, 16% Grenache, 12% Mataro
Farbe:
rot
Beschreibung:
Farbe: tiefes Pflaumenrot Duft: im Bouquet fruchtige Noten von frischen roten Johannisbeeren, unterlegt mit weihnachtlichen Aromen von Zimt und Ingwer, Stollen, Früchtebrot, süßen Datteln und getrockneten Feigen Geschmack: am Gaumen geschmeidig, vollmundig, kraftvoll und vielschichtig, fruchtige Aromen (wieder rote Beeren) verschmelzen mit leicht rauchigen Anklängen, feinen Kräuternoten und schwarzen Oliven, gestützt von dichtem, samtweichem Tannin und lebendiger Säure, langes Finale, die Eiche ist vollkommen eingebunden und eher als eine Ahnung von Holzwürze spürbar, bereits heute wunderschön zugänglich, besitzt aber eindeutig Potenzial für mehr
Serviervorschlag:
Lamm- und Rindfleisch, Tajine mit Fleisch oder Geflügel, gebratene Ente, gefüllte Auberginen, Kürbis, Paprika oder Linsengerichte mit orientalischen Gewürzen, mittelkräftige Käsesorten
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 14.00 %
Säure: 6.50 g/l
lagerbar bis (mind.):
ca. 6 bis 8 Jahre
Klima:
Für das Barossa Valley war 2016 ein früher und bereits zum Start außergewöhnlich trockener Jahrgang; im Winter lagen die Niederschlagsmengen bei gerade 72 Prozent der durchschnittlichen Werte. Andrerseits waren Wärme und Trockenheit im Frühling ideal für die Blüte und Ausbildung der Fruchtansätze und unterstützten zum Sommeranfang ein gutes, gesundes Rebwachstum. Milde Temperaturen im Januar nahmen den Faden auf und förderten ihrerseits die aromatische Entwicklung der Trauben, nun sogar in Begleitung von etwas Regen, der eine hochwillkommene Erfrischung in die Weinberge brachte. Die Shiraz-Trauben konnten zügig ausreifen und wurden bereits im Februar gelesen. Für Grenache und Mataro verlängerte ein Schauer im März die (ohnehin längeren) Hangzeiten der Trauben, was beide Rebsorten nutzten, um nur noch tiefere Aromen zu entfalten. Trotz der herausfordernd trockenen Bedingungen, verlief die Reife sehr schön gleichmäßig. Die Trauben blieben kleinbeerig, speicherten aber in diesen kleinen Beeren umso dichter konzentrierte Aromen, tiefe Farbe und feinkörniges Tannin. Insbesondere die alten Reben, die für Bin 138 bevorzugt zum Einsatz kommen, parierten die Trockenheit souverän und lieferten für alle Sorten exquisite Qualitäten.
Herstellung:
Shiraz, Grenache und Mataro für Penfolds Bin 138 wurden nach Rebsorten und Parzellen getrennt traditionell auf der Maische vergoren, die jungen Weine im Anschluss für zwölf Monate in kleinen gebrauchten Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche zur Reife gelegt, nach vollendeter Fassreife behutsam abgezogen, dann zum Final Blend vermählt, die Cuvée auf die Flaschen gefüllt und nun nochmals zur Ruhe gelegt, um sich harmonisch abzurunden, bevor Penfolds seinen Bin 138 Shiraz Grenache Mataro im Herbst für den Handel freigab.
Boden:
überwiegend Kalkstein, toniger Kalk und eisenhaltiges Sediment
Auszeichnung:
Wine Advocate: 91 Punkte JG 2016 - Okt. 2018
Weinnotiz:
Penfolds Bin 138 Shiraz Grenache Mataro ist inspiriert von den Weinen der Südlichen Rhône, wo Grenache, Syrah (Shiraz) und Mourvèdre (Mataro) den Cuvées ihr berauschendes Bouquet, die dichte aromatische Fülle am Gaumen, Länge, Kraft und Potenzial verleihen. Die Trauben für Bin 138 stammen ausschließlich aus dem Barossa Valley, das nicht nur eine Lieblingsheimat des Shiraz ist. Auch Grenache und Mataro wachsen hier seit Jahrzehnten und viele dieser sehr alten Buschreben sind noch heute produktiv. Um die Rebsortenfrucht in den Vordergrund zu stellen und jeder Sorte ihren maximalen Ausdruck zu verleihen, wird die Cuvée in gebrauchten kleinen Fässern (Hogsheads) aus französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut. 1992 war der erste Jahrgang dieses Penfolds Blends, den man unter dem Namen Old Vine Barossa Valley [dt. Alte Reben Barossa Valley] in den Handel brachte. Mit dem Jahrgang 1998 erhielt die Cuvée Bin-Status.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Wein Wolf GmbH
53227 Bonn
Deutschland
EAN-Code:
9310297005093
EAN-Code Karton:
2931029700509