Grüner Veltliner Käferberg Kamptal DAC Reserve 1ÖTW Lage

Artikelnummer:
00572316
Name:
Grüner Veltliner Käferberg Kamptal DAC Reserve 1ÖTW Lage 2016
Land:
Österreich
Anbaugebiet:
Kamptal
Jahr:
2016
Erzeuger:
Weingut Bründlmayer
Rebsorten:
100% Grüner Veltliner
Farbe:
weiß
Beschreibung:

Farbe: helles Strohgelb, mit grünlichen Reflexen
Duft: klares, vielschichtiges Bouquet von exotischen Früchten, Aprikosen, Melonen, Pfirsich und Blüten, die mit feinen Röstaromen, Noten von Honig und einem Hauch pfeffriger Würze verschmelzen
Geschmack: am Gaumen vollmundig, mit guter Spannung, und opulenter, leicht exotischer Frucht (Ananas, Grapefruit), gestützt von einer eher dezenten Säure, insgesamt viel Fülle und Extrakt, im Finale dominiert der würzige Rebsortencharakter mit großartiger Länge

Serviervorschlag:
zu exotisch angehauchten Speisen, wie indischen Currys und Gerichten aus dem Wok, aber auch zur landestypischen Küche Österreichs mit Schweinebraten, Ente oder Kalbsleber
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 13.00 %
lagerbar bis (mind.):
mind. 10 Jahre
Herstellung:
Die Trauben werden behutsam in kleine Kistchen gelesen und auf schnellstem Weg in die Kellerei gebracht, wo man sie, ohne jedes Pumpen oder Umleeren, direkt in die Presse füllt. Die Weine werden in zwei- bis dreijährigen 300-Liter-Fässern aus österreichischer Eiche vergoren und anschließend zur Reife ins (ebenfalls gebrauchte) 2500-Liter-Holzfass gelegt.
Boden:
tonige Meeresablagerungen auf etwa 300 m Höhe
Auszeichnung:
Falstaff: 95 Punkte JG 2015 - Weinguide 2016 / 2017
Weinnotiz:
Die Bodenformation der Riede (= Lage) Käferberg ist absolut außergewöhnlich und im Kamptal einzigartig. In rund 300 m Höhe haben sich hier tonige Meeresablagerungen(!) abgesetzt, die dem Terroir des berühmten Château Pétrus in Pomerol (Bordeaux) gleichen. Für den Genießer klingt das zu Recht verführerisch, weil solche Böden besonders dichte und extraktreiche Weine hervorbringen. Für den Winzer allerdings bedeutet dies zunächst eine enorme Kraftanstrengung, weil diese Böden eine Bearbeitung nur innerhalb bestimmter Zeiten erlauben und ansonsten entweder zu trocken oder zu feucht dafür sind. Obwohl das Käferberg-Terroir für rote Reben prädestiniert wäre, wächst hier ein alter Bestand Grüner Veltliner-Reben, die eine einzigartige Fülle und beinahe süße Konzentration erreichen, dank ihrer Höhenlage aber auch in warmen Jahren oder bei später Lese ein festes Säuregerüst entwickeln. Als Weintyp ist der Grüne Veltliner Käferberg erst seit wenigen Jahren fester Bestandteil der Kamptaler Identität und zählt, neben dem Prototyp aus der Riede Lamm, zu den viel gelobten großen Weinen aus Langenlois.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Weingut Bründlmayer
3550 Langenlois
Österreich
EAN-Code:
9120051448833
EAN-Code Karton:
9120051448840

Erweiterte Suche

Land:
Anbaugebiet:
Winzer:
Auszeichnung:
Farbe:
Jahrgang:
Artikelgruppe:
Punkte: