Nuances Rosé

Artikelnummer:
00259115
Name:
Nuances Rosé 2015
Land:
Frankreich
Anbaugebiet:
Provence
Jahr:
2015
Erzeuger:
Château de Pibarnon
Rebsorten:
95% Mourvèdre, 5% Cinsault
Farbe:
rosé
Beschreibung:
Farbe: tiefes, leuchtendes Lachsrosa Duft: im Bouquet diskret zurückgenommen, jedoch mit spürbarer Komplexität der Aromen von roten Früchten, Brombeeren, zarten Gewürznoten und dem für Mourvèdre typischen Hauch Lakritz Geschmack: am Gaumen elegant, fleischig, strukturiert und harmonisch ausgewogen mit saftiger Rebsortenfrucht, feiner Würze, Balance und Finesse, beeindruckende Länge im Finale mit anhaltend lebendiger Frische
Serviervorschlag:
zu gebratenem Kalbfleisch und Geflügel, Kaninchen, gegrillten Jacobsmuscheln, zarten Ragouts oder auch zu mediterran gewürzten Gemüsegerichten
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 14.00 %
lagerbar bis (mind.):
ca. 4 bis 6 Jahre
Herstellung:
Der Mourvèdre für Pibarnons sortenreinen Roséwein Nuances stammt aus den ausgesucht besten Parzellen des Weinguts, in denen die Reben nur geringe, dafür umso intensiver konzentrierte Erträge liefern. Alle Trauben werden behutsam von Hand gelesen und die Moste mit den Naturhefen vergoren. Eine Gärtemperatur um die 21 bis 23 °C unterstützt die Entwicklung des natürlichen aromatischen Rebsortenausdrucks, anstatt ihn mit eher gleichförmigen Kaltgäraromen zu überdecken. Bei der Vergärung ebenso wie beim Ausbau des Weines arbeitet Eric de Saint-Victor mit zwei Gebindearten: ein Teil wird in 3000-Liter-Fudern von Franz Stockinger vinifiziert. Diese rieseigen Fässer geben fast kein Holzaroma an den Wein ab, lassen aber die notwendige Menge Sauerstoff durch, die er braucht, um seinen typischen Herkunfts- und Rebsortencharakter zu entfalten. Der andere Teil wird in großen Krügen aus porösem Sandstein vinifiziert, die wiederum dem Wein seine lebendige Spannung und die beeindruckende Reinheit der Aromen verleihen. Den Frühling und Sommer über darf sich Nuances im kühlen Keller des Weinguts vollenden, bevor man ihn im auf die Lese folgenden Herbst für den Handel freigibt.
Boden:
Böden aus dem Trias (frühes Mesozoikum, rund 200 Mio. Jahre vor unserer Zeit) mit hohen Anteilen an weißem Kalk und tonig-sandigen Einlagerungen für gute Wasserspeicherkapazität, im Unterboden der sehr rare blaue Santonium-Mergel (Obere Kreide, spätes Mesozoikum, rund 85 Mio. Jahre alt)
Weinnotiz:
Im Allgemeinen gibt Château de Pibarnon seine Roséweine bereits im auf die Lese folgenden August in den Handel. Wohlwissend, dass sie ihre Struktur und komplexen Aromen früh entwickeln, sich bereits im Folgejahr, dann allerdings über ein gutes halbes Jahrzehnt wunderbar genießen lassen. Bei einer Verkostung verschiedener jüngerer und älterer Pibarnon Roséjahrgänge entstand nun die Idee, einen großen Roséwein zu bereiten, der bis über den August hinaus im Keller ruhen und erst im auf die Lese folgenden Herbst in den Handel gebracht werden sollte: Nuances war geboren, ein sortenreiner Mourvèdre aus Trauben der ausgesucht besten Terroirs des Weinguts. Ein wahrhaft großer Roséwein, sinnlich und meditativ zugleich.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Château de Pibarnon
83740 La Cadière d'Azur
Frankreich
EAN-Code:
3510995157513
EAN-Code Karton:
3510995157520

Erweiterte Suche

Land:
Anbaugebiet:
Winzer:
Auszeichnung:
Farbe:
Jahrgang:
Artikelgruppe:
Punkte: