Clos La Roquète Blanc

Artikelnummer:
00169316
Name:
Clos La Roquète Blanc 2016
Land:
Frankreich
Anbaugebiet:
Rhône
Jahr:
2016
Erzeuger:
Vignobles Brunier
Rebsorten:
35% Clairette, 30% Grenache Blanc, 25% Rousanne, 10% Bourboulenc
Farbe:
weiß
Beschreibung:

Duft: blumiges, leicht balsamisches Bouquet von Fenchelsamen, Rosen, Geißblatt, Birnen und Anis Geschmack: am Gaumen saftig, frisch und lebendig mit schöner Fülle und der charakteristischen Eleganz der La-Roquète-Weine

Farbe: klares, glänzendes Strohgelb

Duft: blumiges, leicht balsamisches Bouquet von Fenchelsamen, Rosen, Geißblatt, Birnen und Anis

Geschmack: am Gaumen saftig, frisch und lebendig mit schöner Fülle und der charakteristischen Eleganz der La-Roquète-Weine

Serviervorschlag:
exzellenter Speisenbegleiter, z.B. zu gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten, Bouillabaisse, Geflügel, feinem Kalbsragout, frischer Pasta mit Gemüse (Kürbis, Zucchini) oder Ziegenkäse
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 13.00 %
lagerbar bis (mind.):
ca. 4 bis 5 Jahre
Herstellung:
Für Bruniers weißen Clos La Roquète werden alle Trauben von Hand gelesen, bereits im Weinberg zweifach sortiert und sofort in die Kellerei gebracht. Das ausgesuchte Lesegut wird dann schonend in pneumatischen Pressen gepresst und die Vergärung gestartet: dabei vergären 25 % der Moste im Tank, der Rest in Barriques und Demi-Muids (600 l). Auch der rund siebenmonatige Ausbau der Weine erfolgt teils im Tank, teils in gebrauchten Holzfässern, um die gewünschte Balance von Fülle und Frische zu erreichen.
Boden:
sehr sandige Böden über einer dicken Schicht aus rotem Lehm. vermischt mit bröseligem Stein, dem so genannten Pierre de Châteauneuf
Weinnotiz:
Die Domaine La Roquète liegt mitten im Herzen des berühmten Châteauneuf-du-Pape. Die Reben wachsen zum überwiegenden Teil auf dem Plateau von Piélong sowie auf den ausgesprochen sandigen Böden von Pignan. Seit 1986 ist die Familie Brunier Besitzer des (früher La Roquette geschriebenen) Weinguts. Mit Engagement und Disziplin treiben sie die Qualität der Weinberge und Weine kontinuierlich voran. Der vom Grenache dominierte rote Domaine La Roquète ist meist früher zugänglich als die Vieux-Télégraphe-Cuvée und verführt mit dieser wunderschönen Balance von Reinheit, Geradlinigkeit und aromatischer Fülle. Auch der duftig frische und zugleich hochelegante weiße Clos La Roquète kann seine Herkunft nicht verleugnen. Beide Weine sind von einer einzigartigen Harmonie und Ausgewogenheit geprägt, die sie bei aller Kraft und Fülle nie schwer wirken lassen.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Vignobles Brunier & Fils
84370 Bedarrides
Frankreich
EAN-Code:
3374830022059
EAN-Code Karton:
3374831022126

Erweiterte Suche

Land:
Anbaugebiet:
Winzer:
Auszeichnung:
Farbe:
Jahrgang:
Artikelgruppe:
Punkte: