Arachon Evolution

Artikelnummer:
00534514
Name:
Arachon Evolution 2014
Land:
Österreich
Anbaugebiet:
Burgenland
Jahr:
2014
Erzeuger:
Arachon T FX T
Rebsorten:
50% Blaufränkisch, 30% Merlot, 10% Zweigelt, 10% Cabernet Sauvignon
Farbe:
rot
Beschreibung:

Farbe: dunkles Rubin- bis Granatrot mit violetten Glanzlichtern

Duft: fruchtig-würziges Bouquet von Brombeeren, reifen Kirschen, feinen Röstaromen und Noten von Kaffee

Geschmack: saftig, vollmundig, mineralisch, mit zarter Brombeerfrucht auch am Gaumen, elegant gestützt von exzellent gereiften Tanninen, im Finale lang anhaltend mit feinen roten Beerenaromen und einem Hauch Schokolade

Serviervorschlag:
zu Wildgerichten, gegrilltem und gebratenem Geflügel, Rind- oder Lammfleisch und würzigen Hartkäsesorten (Bergkäse)
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 13.00 %
lagerbar bis (mind.):
ca. 8 Jahre
vorher öffnen
1 Std.
Herstellung:
In der hochmodernen Kellerei der Winzervereinigung Horitschon (VWB) wird das Lesegut von Kellermeister Josef Pusch, immer in Übereinstimmung mit den Vorgaben der drei T.FX.T.-Regisseure vinifiziert: Die Weine vergären zunächst bei kontrollierten Temperaturen im Edelstahltank und werden anschließend rund 20 Monate in neuen 225-Liter-Barriques aus französischer Eiche ausgebaut.
Boden:
Lehm und Löss, Rieden Hochäcker, Kirchholz, Dürrau, Ragga
Weinnotiz:
Die stolzen Eltern der roten Cuvée aus Blaufränkisch, Merlot, Zweigelt und Cabernet Sauvignon sind Illa Szemes, die Witwe des charismatischen, im Jahr 2001 so tragisch früh verstorbenen Tibor Szemes, der schon seit 1985 sehr stark mit der Winzergenossenschaft in Horitschon verbunden war und seine Kontakte weltweit für T.FX.T. Arachon eingesetzt hatte, der international gefeierte Wachauer Franz Xaver F.X. Pichler sowie der innovative, vielfach ausgezeichnete Südsteirer Manfred Tement.

 

Ihrer gemeinsamen Vision und unschätzbaren Erfahrung, aber auch der Begeisterungsfähigkeit der Winzergenossenschaft Vereinte Winzer Blaufränkischland (VWB) und nicht zuletzt dem einzigartigen Können des Kellermeisters Josef Pusch verdankt die Weinwelt Jahr für Jahr einen der großen Premium-Rotweine Österreichs, der obendrein in konkurrenzfähigen Mengen auf den Markt kommt!

 

Der neue T.FX.T. Arachon wird jeweils zwei Jahre nach der Ernte, am 1. September vorgestellt. Dann lässt er sich entweder gleich genießen (jungen Arachon dekantieren) oder gute zehn bis 15 Jahre lagern. Der Name Arachon stammt aus dem Altslawischen-Altslowenischen. Er bedeutete soviel wie der bei den Eichen und bezeichnete im späten Mittelalter den Ort Horitschon, die heutige Heimat der Cuvée. Seit dem frühen 16. Jahrhundert ist Hortischon ein klassisches Rotweingebiet.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Weingut Tement
8465 Berghausen
Österreich
EAN-Code:
9120001417827
EAN-Code Karton:
9120001417834

Erweiterte Suche

Land:
Anbaugebiet:
Winzer:
Auszeichnung:
Farbe:
Jahrgang:
Artikelgruppe:
Punkte: