Morillon Spielfelder

Artikelnummer:
00403316
Name:
Morillon Spielfelder 2016
Land:
Österreich
Anbaugebiet:
Steiermark
Jahr:
2016
Erzeuger:
Weingut Skoff
Rebsorten:
100% Chardonnay
Farbe:
weiß
Beschreibung:

Farbe: Strohgelb mit grünlichen Glanzreflexen
Duft: feiner, animierender Duft nach gelbem und weißem Steinobst (Pfirsich, Nektarine, Mirabellen), Zitrusfrüchten (Orangenschale) und Haselnüssen
Geschmack: am Gaumen deutlich frisch und lebendig mit den Aromen des Bouquets (Haselnüsse, reife Zitrusfrüchte), kräftiger Säure und langem, mineralisch geprägtem Finale

Farbe: Strohgelb mit grünlichen Glanzreflexen

Duft: feiner, animierender Duft nach gelbem und weißem Steinobst (Pfirsich, Nektarine, Mirabellen), Zitrusfrüchten (Orangenschale) und Haselnüssen

Geschmack: am Gaumen deutlich frisch und lebendig mit den Aromen des Bouquets (Haselnüsse, reife Zitrusfrüchte), kräftiger Säure und langem, mineralisch geprägtem Finale

Serviervorschlag:
zu leichten bis kräftigen Fisch- und Geflügelgerichten, Geflügelpastete, Risotto mit Meeresfrüchten, Taglierini mit frischen Morcheln, weißem Spargel mit zerlassener Butter oder grünem Spargel (aus der Pfanne) mit Parmesan und zu mittelwürzigem Weißschimmelkäse
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 12.00 %
lagerbar bis (mind.):
ca, 2 bis 3 Jahre
vorher öffnen
nein
Schraubverschluss
ja
Herstellung:
Die Chardonnay-Trauben für Skoffs Morillon werden im September und Oktober in mehreren Durchgängen selektiv von Hand gelesen, jeweils umgehend in den Keller gebracht und hier so schonend wie möglich, kühl weiter verarbeitet, um jede Oxidation und damit den Verlust der aromatischen Rebsortenfrucht zu vermeiden. Nach einer kurzen kalten Mazerationszeit auf den Beerenhäuten werden die Trauben sanft gepresst. Der Most fließt allein durch die Schwerkraft in die Sedimentationstanks und ruht hier, bis sich alle Trubstoffe von selbst am Boden abgesetzt haben. Der klare Most wird dann bei kontrollierten Temperaturen kühl im Edelstahltank vergoren und der Wein ohne Holzkontakt im Edelstahltank ausgebaut, um seinen saftig fruchtigen Charakter maximal zu bewahren.
Boden:
sandige Böden über Kalk und Muschelkalk, im Grassnitzberg Millionen Jahre alter Silt und Sandstein auf kalkigem Untergrund
Weinnotiz:
Dieser Morillon (steirisch für Chardonnay) ist eine klassisch im Edelstahltank vergorene und trocken ausgebaute Gutswein-Qualität. Eigentlich der sogenannte Einstiegsbereich. Allerdings stammt ein beträchtlicher Teil der Trauben aus dem als 'Erste Lage' klassifizierten Grassnitzberg. Die Reben wachsen hier auf 14 Millionen Jahre alten Böden aus Silt und Sandstein über kalkreichem Untergrund, die aromatisch konzentrierte Weine mit außergewöhnlicher Mineralität hervorbringen. In südöstlicher Ausrichtung genießen die Trauben bereits ab dem Morgen die warme Sonneneinstrahlung, die eine exzellente Reife der aromatischen Frucht unterstützt, während die kühlen Nachtstunden dem Wein zugleich eine frische Säure bewahren.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
EAN-Code:
9120058982514
EAN-Code Karton:
9120058982521

Erweiterte Suche

Land:
Anbaugebiet:
Winzer:
Auszeichnung:
Farbe:
Jahrgang:
Artikelgruppe:
Punkte: