Orange T

Artikelnummer:
00521317
Name:
Orange T 2017
Land:
Österreich
Anbaugebiet:
Wien
Jahr:
2017
Erzeuger:
Weingut Zahel
Rebsorten:
100% Orangetraube
Farbe:
weiß
Biowein:
ja
Beschreibung:

Farbe: glänzendes Strohgelb bis Hellgold
Duft: duftig aromatisches Bouquet von gelben Äpfeln und sonnengereiften Zitrusfrüchten (Orange, Mandarine, Zitrone) und frischer Zitronenschale, neben blumigen Noten von Geißblatt, Akazienblüten und einem Hauch Weinbergspfirsich
Geschmack: auch am Gaumen dominiert die aromatische Zitrusfrucht mit Noten von Pink Grapefruit, Orange, Zitrone, frisch unterlegt mit einer lebendigen Säure und feinen mineralischen Anklängen, im Nachhall sehr saftig fruchtbetont mit feinem Säure-Süße-Spiel  das pure Trinkvergnügen! 

Farbe: glänzendes Strohgelb bis Hellgold

Duft: duftig aromatisches Bouquet von gelben Äpfeln und sonnengereiften Zitrusfrüchten (Orange, Mandarine, Zitrone) und frischer Zitronenschale, neben blumigen Noten von Geißblatt, Akazienblüten und einem Hauch Weinbergspfirsich

Geschmack: auch am Gaumen dominiert die aromatische Zitrusfrucht mit Noten von Pink Grapefruit, Orange, Zitrone, frisch unterlegt mit einer lebendigen Säure und feinen mineralischen Anklängen, im Nachhall sehr saftig fruchtbetont mit feinem Säure-Süße-Spiel  das pure Trinkvergnügen! 

Serviervorschlag:
köstlich zum Aperitif mit Fingerfood, als Begleiter von Fisch und Geflügel (gegrillt, gebraten, paniert), Meeresfrüchten, Pasta mit Frühlingsgemüse, Quiche oder auch als eleganter Partner der asiatischen Küche
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 12.00 %
Schraubverschluss
ja
Bio-Kontrollstelle
AT-BIO-402
lagerbar bis (mind.):
ca. 2 Jahre
Herstellung:
Bei Zahel werden die Trauben der rund vierzig Jahre alten Orange-Reben der Riede Kadolzberg bei Vollreife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht. Hier werden die Trauben zunächst zwölf Stunden eingemaischt, anschließend sehr behutsam gepresst und die Moste bei einer Temperatur um die 18 bis 20 °C spontan im Edelstahltank vergoren. Ist die alkoholische Gärung abgeschlossen, lässt man den Wein rund sechs Monate auf den Feinhefen reifen, um sich nach und nach mit feinem Zusammenspiel von aromatischer Fülle und saftiger Frische zu vollenden. Um die sortentypische Frucht und attraktive Frische der Orange-Trauben maximal zu bewahren, wird der Wein schon recht früh auf die Flaschen gefüllt und für den Handel freigegeben.
Boden:
sandiger Lehm, im Unterboden mit Muschelkalkverwitterungen
Weinnotiz:
Zahel Orange 'T' wird aus Orangetrauben, einer autochthonen Rebsorte der Wiener Region bereitet. Ihren Namen verdankt die Sorte der tiefgoldenen Farbe, die ihre Trauben bei Vollreife annehmen. Die Weine sind bouquetreich und fruchtbetont mit viel saftiger Frische und keinesfalls zu verwechseln mit den Weinen, die man 'Orange Wine' nennt, weil sie durch eine langsame Maischegärung einen dunklen, orangefarbenen Ton annehmen. Ihre Aromen sind von pikanten Reifenoten bestimmt, während Zahels Orange 'T' deutlich frisch und fruchtbetont ins Glas kommt. Spätestens beim Öffnen der Flasche ist jede Verwechslung ausgeschlossen: wem gleich beim ersten Schnuppern duftige Sommerfrüchte in die Nase steigen, der bekommt Zahels Orange 'T'.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Weingut Zahel GmbH
1230 Wien
Österreich
EAN-Code:
9007940703009
EAN-Code Karton:
9007940743005

Erweiterte Suche

Land:
Anbaugebiet:
Winzer:
Auszeichnung:
Farbe:
Jahrgang:
Artikelgruppe:
Punkte: