Oakville Cabernet Sauvignon

Artikelnummer:
00413912
Name:
Oakville Cabernet Sauvignon 2012
Land:
USA
Anbaugebiet:
Kalifornien
Jahr:
2012
Erzeuger:
Robert Mondavi
Rebsorten:
80% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc, 6% Petit Verdot, 2% Merlot, 2% Malbec
Farbe:
rot
Beschreibung:
Farbe: tiefdunkles Kirsch- bis Purpurrot mit violetten Glanzlichtern Duft: intensives fruchtig aromatisches Bouquet von saftig gereiften Pflaumen, Schwarzkirschen und Brombeeren, die nach und nach mit feinen Noten von schwarzem Tee, frischen Lorbeerblättern und Lakritz verschmelzen Geschmack: sanft und elegant, doch zugleich mächtig mit jugendlicher Kraft: ein perfekter Vertreter der sprichwörtlichen eisernen Faust in Samthandschuhen, die dunkle Frucht des Bouquets (nun allerdings eher wie getrocknete schwarze Johannisbeeren) mit den leicht mentholischen Anklängen (Minze, Lorbeerblatt) ist auch am Gaumen gut zu spüren, dicht verwoben mit feinen mineralischen Noten und dem festen, doch sehr elegant eingebundenen Tannin, das dem Wein noch mehr saftige Fülle, Kraft und Volumen verleiht ein großartiger, zugleich klassischer Oakville Cabernet Sauvignon mit langem Nachhall von dunklen Kirschen.
Serviervorschlag:
zu rosa gebratener Entenbrust mit Kirschsauce, sanft geschmorter Lammkeule oder Lammragout mit Kräutern, Wildbraten mit Preiselbeeren oder zu aromatisch gereiften Hartkäsesorten
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 15.00 %
lagerbar bis (mind.):
ca. 10 bis 15 Jahre
vorher öffnen
2 Std.
Herstellung:
Für Robert Mondavis Oakville Cabernet Sauvignon werden alle Trauben parzellenweise behutsam von Hand gelesen und sortiert, dann vollständig entrappt und allein mithilfe der Schwerkraft in die Eichenfässer geleitet, um jedes Pumpen zu vermeiden. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung verbleiben die jungen Weine für eine verlängerte Maischestandzeit von rund vierzig Tagen auf den Beerenhäuten, um hier ein Maximum der vielschichtigen Rebsortenaromen zu konzentrieren und besonders sanfte, elegante Tannine zu entfalten. Wiederum allein mittels Schwerkraft werden dann die Vorlaufweine in die Fässer abgelassen, die verbleibende Maische (Beerenhäute und Kerne) wird in einer Korbpresse sanft gepresst, dann Press- und Vorlaufweine miteinander vermählt und für 18 Monate in Fässern aus französischer Eiche (70 % neues Holz) zur Reife gelegt.
Weinnotiz:
Dass Cabernet-Liebhaber Robert Mondavi seine Kellerei ausgerechnet in Oakville erbaute, war sicher kein Zufall. Das warme, doch von morgendlichen Nebeln und frischen Abendwinden sanft gemäßigte Klima und die kiesigen, leicht zu erwärmenden Böden bieten der Rebe gerade hier (in direkter Nachbarschaft zu Rutherford!) optimale Anbau- und Reifebedingungen. Als edler Botschafter dieser besonderen Appellation und ihrer Lieblingsrebe Cabernet Sauvignon verneigt sich Robert Mondavis Oakville Cabernet Sauvignon zugleich vor dem genialen Schöpfer dieses Traumpaares. Genevieve Janssen, Leiterin des Winemaking-Teams der Robert Mondavi Winery, empfindet es bis heute als große Ehre, für diese Kellerei zu arbeiten die nicht zuletzt auch das Renommee der AVA Oakville begründet hat. Ab dem Augenblick, in dem Robert Mondavi Oakville zur Heimat seiner Weinberge und seiner Kellerei bestimmte, hat sich auch seine Vision eines eleganten Lebensstiles und der Bereitung edler Weltklasseweine tief in diese Böden eingegraben.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Wein Wolf GmbH
53227 Bonn
Deutschland
EAN-Code:
0086003061927
EAN-Code Karton:
1008600306192

Erweiterte Suche

Land:
Anbaugebiet:
Winzer:
Auszeichnung:
Farbe:
Jahrgang:
Artikelgruppe:
Punkte: