Chateau Ste Michelle Chardonnay

Artikelnummer:
00661016
Name:
Chateau Ste Michelle Chardonnay 2016
Land:
USA
Anbaugebiet:
Washington State
Jahr:
2016
Erzeuger:
Chateau Ste. Michelle
Rebsorten:
100% Chardonnay
Farbe:
weiß
Beschreibung:

Duft: elegantes Bouquet mit feiner Balance von aromatischer Frucht (saftige Zitrusfrüchte, etwas Banane) und zart würzigen Fassnoten
Geschmack: saftig, kraftvoll, würzig, mit lebhaft frischer, doch zugleich weicher Säure und perfekt eingebundenem Holz, aromatische Zitrusfrucht auch am Gaumen, dazu feine Kräuternoten (Thymian), sehr elegant mit guter Länge 

Farbe: klares Strohgelb mit hellgoldenen Glanzlichtern

Duft: elegantes Bouquet mit feiner Balance von aromatischer Frucht (saftige Zitrusfrüchte, etwas Banane) und zart würzigen Fassnoten

Geschmack: saftig, kraftvoll, würzig, mit lebhaft frischer, doch zugleich weicher Säure und perfekt eingebundenem Holz, aromatische Zitrusfrucht auch am Gaumen, dazu feine Kräuternoten (Thymian), sehr elegant mit guter Länge 

Serviervorschlag:
gegrillter oder in Butter gebratener Fisch (Lachs, Seeteufel), Muschelragout, Hühnchen mit Ingwer- Kokos-Limonensauce, Kalbfleisch (als Schnitzel, Frikassee, Vitello tonnato), cremiges Risotto, frische Pasta mit Meeresfrüchten, Tortellini mit Käse-Spinatfüllung, Bandnudeln mit Estragon-Sahne...
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 14.00 %
vorher öffnen
nein
optimal trinkreif:
jetzt
lagerbar bis (mind.):
4 bis 5 Jahre
Schraubverschluss
ja
Herstellung:
Die Trauben für den Chateau Ste Michelle Chardonnay stammen aus Weinbergen im gesamten Columbia Valley, um dem Wein mit dieser Fülle lagenspezifischer Nuancen eine möglichst breite Palette rebsortentypischer Aromen zu verleihen. Alle Trauben werden bei optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier schonend gepresst und die Moste mit ausgesuchten Reinzuchthefen vergoren. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung durchlaufen die Weine den biologischen Säureabbau, um noch mehr sanfte Fülle und Komplexität zu entfalten, wobei die Zugabe von 10 % rein im Tank vergorenem Chardonnay zugleich den frischen, fruchtbetonten Stil des Blends unterstreicht. Der Wein wird dann in Fässern aus amerikanischer und französischer Eiche (10 % neues Holz) für mindestens sechs Monate auf den Feinhefen ausgebaut; eine regelmäßige "bâtonnage" (das vorsichtige Aufrühren der Hefen) macht den Chardonnay noch sanfter, geschmeidiger, aber auch dichter mit harmonischer Balance von Frucht und Holz.
Boden:
sandige nährstoffarme Sedimentböden auf vulkanischem Untergrund, deren nur geringe Wasserspeicherkapazität eine präzise Bewässerung und Wachstumskontrolle erlaubt
Weinnotiz:
Für Chateau Ste Michelle Chef-Winemaker Bob Bertheau soll der Columbia Valley Chardonnay vor allem ein aromatischer, angenehm zugänglicher Speisenbegleiter sein: duftig frisch und saftig mit herbsüßem Zitrusfruchtcharakter, zarter Würze und nur dezenten Eichenholznoten. Trauben aus den unterschiedlichsten Lagen und Weinbergen im gesamten Columbia Valley verleihen dem Final Blend diesen außergewöhnlich vielschichtigen, zugleich vollmundigen und fein nuancierten Stil, die Reife auf den Feinhefen rundet ihn sanft und verführerisch mit geschmeidiger Fülle ab.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Wein Wolf GmbH
53227 Bonn
Deutschland
EAN-Code:
4050814004363
EAN-Code Karton:
0088586603846

Erweiterte Suche

Land:
Anbaugebiet:
Winzer:
Auszeichnung:
Farbe:
Jahrgang:
Artikelgruppe:
Punkte: