Bin 28 Kalimna Shiraz

Artikelnummer:
00795716
Name:
Bin 28 Kalimna Shiraz 2016
Land:
Australien
Anbaugebiet:
South Australia
Jahr:
2016
Erzeuger:
Penfolds
Rebsorten:
100% Shiraz
Farbe:
rot
Beschreibung:
Farbe: dichtes, funkelndes Pflaumenrot mit roten Glanzlichtern Duft: in der Nase verschmelzen klassische Shiraz-Aromen von Tapenade (aus schwarzen Oliven) mit feinen Noten von Tabak, Haferflocken, auch etwas Wachs oder Politur, würzigen Aromen von Zimt, Lakritz und süß gereifter dunkler Frucht wie Brombeerkonfitüre und Schattenmorellen Geschmack: am Gaumen kraftvoll, tief und vollmundig, mit gutem Körper, die Frucht (nun eher rot) erinnert an ein duftiges Coulis von Waldhimbeeren, unterlegt mit warmwürzigen Noten von Mokka, Schokolade und leicht rauchigen Anklängen von Grafit, das Tannin ist vollkommen eingebunden, ebenso wie die fein ausbalancierte Säure, gute Länge mit vielversprechendem Potenzial
Serviervorschlag:
gebratenes Lamm- und Rindfleisch, Lamm-Tajine, zartes Wildragout, Geflügel, Kaninchen mit Backpflaumen, mediterran oder orientalisch gewürzte Linsengerichte, mittelkräftig gereifter Schafs- oder Ziegenkäse
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 14.00 %
lagerbar bis (mind.):
mind. 10 Jahre
Klima:
Für nahezu alle Anbaugebiete in Südaustralien war 2016 ein Jahr mit idealen Weinbaubedingungen. Der Auftakt war kühl und mit nur geringen Niederschlägen recht trocken. Im Frühling und Frühsommer stiegen die Temperaturen dann deutlich an und begleiteten eine insgesamt gute Wachstumsphase. Zuerst bot warmes, trockenes Wetter alle Voraussetzungen für einen guten Verlauf der Blüte und Ausbildung der Fruchtansätze, dann förderte anhaltende Wärme das gesunde Wachstum der Trauben. Milde Temperaturen im Januar (entsprechend dem Juli der Nördlichen Hemisphäre) unterstützten eine optimale aromatische Entwicklung. Nach einem erfrischenden Regen konnten die Trauben sehr schön gleichmäßig ausreifen und wurden zuletzt zügig eingebracht. Zwar sind die Trauben vergleichsweise kleinbeerig, dafür tief eingefärbt und prallvoll dichter, vielschichtiger Aromen.
Herstellung:
Die Trauben für Penfolds sortenreinen Shiraz Kalimna® Bin 28 wurden in ihren verschiedenen Lagen und Weinbergen bei jeweils optimaler Reife gelesen, in der Kellerei traditionell vergoren und die Weine zwölf Monate in mehrfach belegten kleinen Fässern (Hogsheads) aus amerikanischer Eiche ausgebaut. Erst nach vollendeter Fassreife erfolgte die Assemblage der verschiedenen Herkunftsweine zum Kalimna® Bin 28 Shiraz Final Blend 2016, den man nun auf die Flaschen füllte und darin nochmals für einige Monate zur Ruhe legte, um sich harmonisch abzurunden und vollenden bis Penfolds den Wein schließlich im Herbst 2018 für den Handel freigab.
Boden:
je nach Herkunft unterschiedlich formierte Böden, im Kalimna-Weinberg überwiegend tiefer Sand und Lehm, in den übrigen Gebieten toniger Kalk, Kalkstein, eisenhaltige Böden, rote und braune Erde, vulkanisches Material
Auszeichnung:
Wine Advocate: 91 Punkte JG 2016 - Okt. 2018
Weinnotiz:
Penfolds Bin 28 ist der Prototyp eines südaustralischen Shiraz aus warmen Anbaugebieten opulent, reif und kraftvoll, mit aromatischer Frucht und Würze, ohne dominante Noten von Eichenholz. Den ersten Bin 28 hatte Penfolds im Jahr 1959 gekeltert und nach seinem ursprünglichen Traubenlieferanten, dem berühmten Kalimna- Weinberg im Barossa Valley benannt. Das Wort Kalimna soll aus der Sprache der australischen Ureinwohner stammen und 'angenehmer Ausblick' oder 'schöne Aussicht' bedeuten. Die ersten Reben (allerdings Cabernet Sauvignon) hatte hier Mitte der 1880er-Jahre George Swan Fowler in die tiefen sandig-lehmigen Böden gepflanzt.

 

1945 erwarb Penfolds den Weinberg und legte bereits 1948 und 1949 verschiedene Parzellen mit Shiraz-Reben an. In den Anfangsjahren blieb Kalimna die exklusive Herkunft des Weines. Inzwischen ist auch Bin 28 Kalimna® ein klassischer 'Multi-Region-Blend', den Penfolds aus Trauben verschiedener Warm-Klima- Anbaugebiete in Südaustralien bereitet wobei Barossa Valley den Blend weiterhin dominiert. Mit viel Fingerspitzengefühl kombiniert Penfolds Chief Winemaker Peter Gago die unterschiedlichen Herkünfte, um sie vollendet harmonisch zu diesem aromatisch intensiven Rebsortenwein zu vereinen: üppig, intensiv mit warmwürziger Rebsortenfrucht, bewusst zurückgenommenem Eichenholzeinfluss und stets eindrucksvollem Potenzial.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Wein Wolf GmbH
53227 Bonn
Deutschland
EAN-Code:
9310297009886
EAN-Code Karton:
2931029700988