Yattarna Chardonnay

Artikelnummer:
00795415
Name:
Yattarna Chardonnay 2015
Land:
Australien
Anbaugebiet:
South Australia
Jahr:
2015
Erzeuger:
Penfolds
Rebsorten:
100% Chardonnay
Farbe:
weiß
Beschreibung:
Farbe: leuchtendes Weißgold mit grünlichen Glanzlichtern Duft: intensives, jugendlich ausdrucksvolles Bouquet von frischem und gebackenem Pfirsich, Nashi-Birne, Apfel, Guave, Ananas, unterlegt mit mineralischen Noten, den feinwürzigen Aromen der Reife in französischer Eiche (Bleistiftmine, Vanille) und Anklängen von Haferflocken und Kastanien, die an das verlängerte Feinhefelager des Weines erinnern, fein nuanciert und harmonisch Geschmack: am Gaumen dicht mit guter Spannung und Mineralität, erneut saftig fruchtbetont (Birne, roter Apfel, weiße Feigen), unterlegt mit feinen Röstnoten, seidige Textur mit rassig lebendiger Säure, die dem Finale noch mehr Länge und Frische verleiht, hochelegant mit langem, feinfruchtigem Nachhall
Serviervorschlag:
zu gebackenen Jakobsmuscheln, Kalbsbraten oder Kalbsgeschnetzeltem in Sahnesauce, Kaninchen, Fisch und Geflügel oder Gerichten der asiatischen Küche mit Zitronengras, Ingwer und Kokosmilch
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 13.00 %
Säure: 7.10 g/l
in Holzkiste
in 6er Holzkiste
Klima:
In den generell kühleren Adelaide Hills und auf der Australien vorgelagerten Insel Tasmanien wurden im Herbst und Winter überdurchschnittliche Niederschlagsmengen verzeichnet. Anfang August (entsprechend Februar in der Nördlichen Hemisphäre) stoppte der Regen und ging nun allenfalls sporadisch als leichter Schauer nieder. Von vereinzelten Frösten abgesehen blieb es ruhig und diese beständigen Wetterbedingungen unterstützten ein gutes, gleichmäßiges Rebwachstum. Ein willkommener kräftiger Sommerregen im Januar verfehlte nicht seine positive Wirkung auf die Entwicklung beim Farbwechsel und Reifebeginn der Trauben, während in den nachfolgenden Wochen der Wechsel von milden Tagestemperaturen und kühlen Nächten die harmonische Reife unterstützte: die Beeren konnten am Tag gute Zuckerwerte anreichern und in der Nacht ihre frische Säure bewahren. Die Lese verlief zügig, das Gros der Trauben wurde Ende März 2015 eingebracht.
Herstellung:
Die Chardonnay-Trauben für Yattarna 2015 wurden parzellenweise bei jeweils optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier sanft gepresst und die Moste im Fass vergoren. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung und hundertprozentigem biologischem Säureabbau wurden die Weine dann mit ihren Feinhefen in französische Eichenholzbarriques überführt (65 Prozent neues Holz) und darin acht Monate ausgebaut, wobei ihnen das regelmäßige Aufrühren des Feinhefelagers zusätzliche aromatische Fülle, Vielschichtigkeit und eine geschmeidige Textur am Gaumen verlieh. Nach vollendeter Reife wurden die einzelnen Partien zum Final Blend zurückverschnitten, als Yattarna 2015 auf die Flaschen gefüllt und dieser nach einem weiteren Ruhelager in der Flasche im Herbst 2017 für den Handel freigegeben.
Auszeichnung:
Wine Advocate: 95plus Punkte JG 2015 - Okt. 2017
Wine Spectator: 93 Punkte JG 2015 - Dez. 2017
Weinnotiz:
"Erneut und nicht, um die Puristen zu beleidigen ein Penfolds Multi-Regional-Blend. Regionalität unter südaustralischer und tasmanischer Flagge, gefeiert, vermählt, abgefüllt." Peter Gago, Penfolds Chief Winemaker

 

Als 1998 der erste Penfolds Yattarna (Jahrgang 1995) auf den Markt kam, war er das vorläufige Endergebnis einer der umfassendsten Weinforschungsprogramme, die jemals in Australien realisiert worden waren. Das stolze Ziel des Kellereiprojektes war die Kreation eines Weißweines, der sich eines Tages an den Maßstäben eines Grange würde messen lassen. Der weiße Grange titelte die Presse dann auch und schenkte dem Projekt eine bis dato ungekannte Aufmerksamkeit. Doch auch, wenn all das nach Schnee von gestern klingt, weil uns Yattarna längst als vollendet erscheint, so ist der weiße Iconwein für Penfolds bis heute ein work-in-progress, eine Qualität, die immer weiter perfektionieren werden kann.

 

Indem sie ihm einen Projektnamen gaben (das der Sprache der Aborigines entlehnte Yattarna bedeutet nach und nach, schrittweise), definierten die Penfolds Winemaker selbst ihre Aufgabe, die Qualität des Weines mit jedem Jahrgang noch ein Stückchen zu verbessern. Und diese Qualität auch sicher zu schützen! Penfolds hat über dreißig Jahre positive Erfahrungen mit dem Einsatz von Schraubverschlüssen bei Weißweinen (man denke nur an den optimal bewahrten 1972er Penfolds Dalwood Riesling oder den 1980er Penfolds Autumn Riesling). Ab sofort profitiert auch Yattarna von diesem Qualitätssicherungsverfahren - um das Flaggschiff der Penfolds Weißweine vor einer Beeinträchtigung durch korkbedingte Fehler zu schützen und damit seine aromatische Frische und Lebendigkeit noch länger zu bewahren.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Wein Wolf GmbH
53227 Bonn
Deutschland
EAN-Code:
9310297011810
EAN-Code Karton:
9310297011827