Cordillera Carignan Maule Valley

Artikelnummer:
00807616
Name:
Cordillera Carignan Maule Valley 2016
Land:
Chile
Anbaugebiet:
Valle del Maule
Jahr:
2016
Erzeuger:
Miguel Torres
Rebsorten:
100% Carignan
Farbe:
rot
Beschreibung:

Farbe: intensives, dunkles Rubinrot
Duft: in der Nase reife dunkle Beeren und feine Kräuteraromen unterlegt mit den würzigen Rauchund Röstnoten der Eiche und einem Hauch Vanille
Geschmack: vollmundig, weit und vielschichtig entwickelt sich die aromatische Frucht und Würze des Bouquets nach und nach auch am Gaumen, gestützt von festem, doch sanft eingebundenem Tannin  nd frischer Säure, rund und harmonisch mit schöner Länge und leicht kräuterwürzigem Nachhall von
Lorbeer und Minze

Serviervorschlag:
zu Pasteten, gebratenem und gegrilltem Geflügel, Lamm- oder Rindfleisch, Enten-Confit und würzigen Ragouts (Wild, Lamm, Rind), aber auch zu fleischloser Pasta und Reisgerichten mit geschmortem Gemüse, Pilzen, Kichererbsen oder pikanten Bohneneintöpfen
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 14.00 %
lagerbar bis (mind.):
ca. 3 bis 4 Jahre
Herstellung:
Im März / April werden die Trauben gelesen und streng sortiert, dann vollständig entrappt, eingemaischt und nun innerhalb zehn Tagen bei kontrollierten Temperaturen um die 25 °C vergoren. Insgesamt 25 Tage bleibt der Wein in Kontakt mit der Maische, um möglichst viele der intensiven Farbpigmente, der kräftigen Aromen und dichten, doch sanft gereiften Tannine aus den Beerenschalen zu konzentrieren, bevor man den Wein behutsam abzieht und für zwölf Monate in Fässern aus französischer Eiche (30 Prozent neues Holz, 70 Prozent aus erster Belegung) zur Reife legt. Im Dezember wird der sortenreine Cordillera Carignan auf die Flaschen gefüllt und schließlich nach einem kurzen Flaschenlager für den Handel frei gegeben.
Boden:
überwiegend vulkanische Böden
Weinnotiz:
Die Kordilleren der Anden markieren die Grenze zwischen Chile und Argentinien und sie prägen den Charakter der Weine, die zu beiden Seiten an ihren Ausläufern entstehen. Torres Chile hat ihnen mit Cordillera eine eigene Linie ausgesuchter Qualitätsweine gewidmet. Sein Cordillera Carignan wird sortenrein aus den Trauben alter Carignan-Reben bereitet, die in den Hochtälern der Anden- Kordilleren nur geringe Erträge, doch von ganz außergewöhnlicher Konzentration hervorbringen. In der intensiven, aromatisch gereiften Frucht und Würze des Weines finden sie ihren vollendeten Ausdruck.

 

Maule, das südlichste Untergebiet im Valle Central, ist zugleich das älteste und eines der größten Weinbaugebiete Chiles. Was Maule insbesondere auszeichnet, ist der spürbare Pazifikeinfluss, der ihm ein kühleres, wolkenreiches Klima verleiht. Im Jahresmittel sind die Niederschlagsmengen vergleichsweise hoch. Dennoch ist Maule in den Sommermonaten meist ebenso trocken wie die umliegenden Gebiete und in Summe wärmer als Chiles ausgesprochene Kühlklimagebiete, wie zum Beispiel Bío Bío im Süden. Dieses besondere Klima in Kombination mit den vulkanischen, in einigen Lagen auch dunklen, schiefrigen Böden bietet ausgezeichnete Bedingungen für ein gutes, gesundes Wachstum und die langsame Reife der Trauben.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Wein Wolf Import GmbH
53227 Bonn
Deutschland
EAN-Code:
8410113006486
EAN-Code Karton:
8410113696489